()()
Die Freusburg aus der Ferne
Äußere Burgmauer mit Hungerturm
Aufgang zum inneren Burghof
Zimmerbeispiel

Die Freusburg bei Siegen


Die Burg Freusburg wurde um das Jahr 1100 auf einem hohen Berg mit malerischem Blick in das Siegtal erbaut. Bereits seit 1928 befindet sich auf der Freusburg eine Jugendherberge. Seit dem großen Umbau und einer Erweiterung der Burg zwischen 1980 bis 1986 präsentiert sich das Haus nun aber auf einem deutlich moderneren Stand.

Bei der kompletten Neugestaltung des Anbaues im Winter 2008/2009 stehen heute den Gästen 54 Zimmer mit einem eigenen Sanitärbereich zur Verfügung.

Die Zimmer wurden mit hellen, freundlicheren Möbeln ausgestattet und die Anzahl der Betten in den einzelnen Räumen reduziert, so dass heute moderne Zimmer im historischen Ambiente alle Gäste der Freusburg erwarten. Somit sind die Spieler-Zimmer alle mit eigenem WC und Dusche ausgestattet.

Die Aufenthaltsräume befinden sich überwiegend im mittelalterlichen Teil der Burg. Im Gegensatz zu vielen anderen Burgen, in denen durch Umbauten viel "altes" Ambiente zerstört wurde, vermitteln die Räume der Freusburg auch heute noch durch aufwändige Deckenverzierungen und rustikale Bauweise ein sehr authentisches Flair.


Die Freusburg bietet eine sehr verwinkelte Optik, wie man sie sich für eine mittelalterliche Burg geradezu wünscht. Sie hat zahlreiche kleinere Treppen, lauschige Winkel und Erker, die zu unserem ambientigen Spiel gut passen. Darüber hinaus gibt es natürlich einen eingefassten Burghof und eine weitläufige Außenanlage auf dem unteren Burghof. Dieser ist von den massiven Burgmauern eingefasst.


Da wir die Freusburg exklusiv angemietet haben, steht euch das gesamte Gelände und die Räume für die Dauer der Veranstaltung für euer Spiel zur Verfügung.

Einige Impressionen der Freusburg


 

Nach oben

LARP.net - Live-Rollenspiele | Fantasy, Mittelalter, Endzeit
Folge uns und teile diese Seite: