IT-INFOS

EINE KÜHLE STILLE LIEGT ÜBER DEM HERBSTLICHEN WALD…

Die Geister von Burg Arkenfels

Langsam versinkt die Sonne über den Quellbergen, die Lichter von Burg Arkenfels mit seinem bunten Markt der Wunderlichkeiten sind die einzige Lichtquelle weit und breit. Doch sie können den dichten Nebel, der aufzieht, nur schwer durchdringen. Fast scheint es, als würden Geister über den Markt ziehen, so dicht ist der Nebel, der Gestalt anzunehmen scheint. Schemen tummeln sich in den Ecken der Stände, Schatten wabern umher, sie ziehen von Stand zu Stand, als wären sie Besucher aus einer anderen Welt. Doch ist es wirklich nur Nebel oder sind nicht es nicht tatsächlich Geister, die sich unter die Besucher gemischt haben? Wer weiß schon was passiert, wenn sich die Schleier zwischen dieser Welt und der Welt der Toten öffnet? Denn nicht alle Verstorbenen können einfach gehen, manche haben noch Aufgaben zu erledigen, sind nicht befriedet oder suchen Rache…

Wenn der Markt der Wunderlichkeiten seine Tore öffnet, dann erwartet den Besucher eine bunte Welt voller Magie und Kuriositäten, dann verwischen die Schleier zwischen Zeit und Raum und es bietet sich die einmalige Gelegenheit, Kontakt mit all jenen aufzunehmen, die uns vorausgegangen sind. In diesem Jahr gibt sich das bekannte Medium Alexa Ivanajeva die Ehre und mit ihr verschwimmen die Grenzen zwischen den Lebenden und den Toten, denn sie vermag in die Welt des Jenseits zu blicken…

Ein Markt voller Wunder und Zauberhaftem

Der Markt lädt ein, sich verzaubern zu lassen  und in die schillernde Welt der Magie und Zauberei einzutauchen. Er lockt mit einem bunten Wochenende voller Wunder, exotischer Händler magischer Utensilien, Anbietern von Tand bis hin zu Geisterheilern, Wahrsagern und natürlich: dem bekannten Orakel. Was würdest du sie fragen? Könnte sie dir Dinge offenbaren, die dir bisher verborgen waren? Was, wenn sie die Zukunft kennt? Würdest du sie wissen wollen?

Es liegt etwas Dunkles über all dem scheinbar bunten Treiben, denn nicht jeder ist der, der er vorgibt zu sein.

Gefahren lauern hier an jeder Biegung…

DER MARKT DER WUNDERLICHKEITEN

Ein herbstlicher Marktplatz rund um Zauberei, Spiritualität und magischen Firlefanz…

Alle sieben Jahre findet auf Schloss Arkenfels der „Markt der Wunderlichkeiten“ statt, eine Art „Messe“ magischer Utensilien & Ingredienzien, spiritueller sowie arkaner Dienstleistungen, alchemistischer Tinkturen und allerlei Firlefanz für Magie & Hexerei.

„Magischer“ Anziehungspunkt für so viele

In jenen Tagen ist die herbstliche Burg Anziehungspunkt für Besucher aus fernen Landen und gleichzeitig ein Muss für jene, die sich mit dem Thema Magie & Spiritualität beschäftigen: vom Händler, Alchemisten, Schamanen und Druiden, Wahrsager, Zauberer, Wunderheiler bis hin zum Scharlatan.

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Auf dem Markt der Wunderlichkeiten treffen sich viele Gruppen, die Wissen austauschen, Handel betreiben und Besprechungen abhalten oder das berühmte Orakel befragen wollen. Schloss Arkenfels ist bekannt dafür, in jenen Tagen alle möglichen Wesen und Professionen anzuziehen. Und nicht alle führen nur Gutes im Schilde…

Witchcraft-0664

DEIN TICKET BUCHEN

Dein Ticket zum „WITCHCRAFT“ kannst Du ganz einfach in unserem Online-Shop bestellen. Bei Bezahlung erhältst Du es sofort per Email in Dein Postfach. 

LARP Ticket Shop