LIFE & DEATH

FANTASY ABENTEURER LARP ZU SILVESTER
vom 29.12.22 bis 01.01.2023 AUF BURG BILSTEIN

Herzlich willkommen bei „Life & Death“, unserem Fantasy-Silvester-LARP 2022/23 auf Burg Bilstein!

Eigentlich sollte man meinen, es ist ganz leicht ein Con anzukündigen, dass man jetzt schon zum dritten Mal ankündigt – aber wir sind voller Hoffnung, dass es dieses Jahr endlich klappt. 

Corona hat uns alle in den letzten 2 Jahren sicherlich persönlich auf ganz unterschiedlichen Ebenen betroffen, erschüttert, bewegt und durchgerüttelt. 

Nach über 20 Jahren haben wir die letzten beiden Jahre zum ersten Mal Silvester „zu Hause“ feiern müssen. Und was sollen wir sagen: Ihr habt uns gefehlt und „Dinner for One“ ist gar nicht so lustig, wie man es in Erinnerung hatte… 

Also nehmen wir dieses Jahr einen neuen Anlauf und freuen uns mit Dir gemeinsam in ein neues Jahr zu larpen. Denn „zu Hause“ ist einfach da, wo das Herz ist und das schlägt Silvester nunmal einfach auf Burg Bilstein 🙂 

 

Die Corona Pandemie & die Auswirkungen auf die LARP Community

Auch in unserer kleinen LARP Community haben wir die Auswirkungen der Pandemie gespürt und tun dies immer noch: Cons sind ausgefallen, wir haben alles heruntergefahren und beginnen nun langsam und bedächtig wieder, neue Wege für unser gemeinsames Hobby einzuschlagen.

Unsere Szene (Veranstalter, Handwerker, Händler und vor allem auch Locations) stehen jetzt vor aufwendigen Organisationskomplexen mit enormer Verantwortung, zusätzlichen Kosten oder auch Ausfällen aus der Vergangenheit. Aus diesem Grund sind die Kosten für aufwendige Veranstaltungen gestiegen und wir müssen die bestehende Unsicherheit und Risiken was Teilnehmerzahlen, Hygieneaufschläge und sogar Kostenexplosionen bei Baumaterialien betrifft auffangen und umlegen. Wir wissen, dass dies nicht für jeden finanzierbar ist und aus diesem Grund kündigen wir das LARP auch schon so frühzeitig an. Wir sind bemüht, hier Lösungen für alle zu finden bzw. natürlich auch Ratenzahlungen zu vereinbaren. Melde Dich bei uns, solltest Du hierzu etwas mit uns absprechen wollen.  

 

Sicheres LARPen in Corona-Zeiten

Sicherlich muss sich unsere Art zu larpen gerade an die aktuelle Situation anpassen, denn wir wollen gemeinsam verantwortungsvoll und respektvoll miteinander und der aktuellen Situation umgehen. Es gibt Hygienekonzepte und Auflagen, an die wir uns halten möchten und müssen. Wir haben jetzt schon seit 3 Jahren genügend Erfahrungen gesammelt, um auch unter Corona Bedingungen Veranstaltungen durchzuführen. Niemand kann in die Glaskugel schauen, wie es im Winter aussieht(ggf. Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen)  – derzeit beobachten wir die Situation und die aktuellen Massnahmen. Wir halten euch aber über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. In jedem Fall werden wir sicherlich weiterhin auf offiziellen Negativnachweisen bzw. tagesaktuellen Schnelltests vor Ort vertrauen und so zur Sicherheit der Teilnehmer beitragen. 

Fortführen einer langen Tradition von Silvester Fantasy-Cons auf Burg Bilstein

Mit dem „Life & Death“ möchten wir also sowohl die Tradition unserer Silvester-Cons fortführen, als auch der aktuellen veränderten Situation gerecht werden.

Euch erwartet ein eigenständiges Abenteuer mit viel Mühe bei Umsetzung von Setting und Ambiente. Wir möchten eine dichte Atmosphäre mit düsterer Inszenierung erschaffen und greifen hierbei natürlich wie gewohnt auf Technik und Sound zurück. Wir sehen unsere LARPs neben dem „Spaß-haben-Faktor“ auch immer als eine künstlerische Herausforderung, bei der wir ein emotionales, interaktives Erlebnis gestalten möchten und durch Spielabläufe, Charakterspiel und Storytelling eine immersive und intensive Spielwelt erschaffen.

 

Professionalität und Erfahrung in der Umsetzung von LARP

Die gewohnte professionelle Twilight-Umsetzung ist jetzt sicherlich vor allem auch bei den organisatorischen Abläufen ein wichtiger Faktor, um ein schönes gemeinsames LARP zu ermöglichen.

Kammer der großen Seelen

Story und Hintergrund: Die Beisetzung des Fürsten von Equinox

Diesmal greifen wir das Setting einer Beisetzung eines hohen anreanischen Adeligen auf, der in der sagenumwobenen „Kammer der großen Seelen“ beigesetzt werden soll. Hierzu sind viele Adelige, Familienangehörige, Persönlichkeiten, Schaulustige, Abenteurer und vielleicht auch der ein oder andere Charakter angereist, dessen wahre Motivation man noch nicht durchschaut. Dich erwartet also eine Mischung aus Krimi, Horror und „Indiana-Jones-Abenteuer“.

 

Ein Setting voller Möglichkeiten

Wir denken, dieser Hintergrund bietet unglaublich viel Spielraum für Ideen und gibt Dir die Möglichkeit, eine spannende Geschichte zu erleben, mysteriöse Hintergründe zu enträtseln, sicherlich auch das ein oder andere Mal zum Schwert zu greifen und in eine faszinierende Fantasy-Welt einzutauchen.

Online Anmeldung zum "LIFE & DEATH" Silvester LARP

DEIN TICKET BUCHEN

Dein Ticket zu unserem Silvester-LARP „LIFE & DEATH“ kannst Du ganz einfach in unserem Online-Shop bestellen. Bei Bezahlung erhältst Du es sofort per Email in Dein Postfach. 

Spieler-Informationen
Informationen zum LARP Charakter
Informationen zur LARP Location Burg Bilstein
Als NSC mitmachen