WIR ERSCHAFFEN WELTEN

Phantastische Spielwelten und LARP-Kampagnen seit 30 Jahren

Seit 30 Jahren erfinden wir für unsere LARPs eigene Spielwelten und Hintergründe, NSC-Charaktere, Persönlichkeiten, Gruppierungen, Orte, eine Historie und somit ganze Kampagnen mit Zusammenhängen und internen Beziehungen für Fantasy, Endzeit oder Zombie-LARPs. 

Obwohl es uns wichtig ist, dass auch jede unserer Veranstaltungen ohne tiefes Vorwissen über die Spielwelt von allen Teilnehmenden besucht werden kann, haben sich doch über die Jahre vielschichtige Kampagnen entwickelt, die bei jedem Con zusätzlich oder zusammen mit dem eigentlichen Geschehen erkundet und enträtselt werden können. Zusammenhänge, die neue Erkenntnisse hervorbringen, Charaktere, deren Motivationen sich enthüllen, Ereignisse, die plötzlich in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Es ist für viele Teilnehmende spannend, in diese Kampagnen-Welt während des Spiels einzutauchen, ein Teil von ihr zu werden und die Hintergründe und Zusammenhänge von Gruppierungen, Charakteren, Plotsträngen und Orten mit der eigenen Charaktergeschichte zu verweben. Denn letztlich bist Du es als Spieler:in und NSC, der/die diese Spielwelt zum Leben erweckt und der/die Beziehungen untereinander erschafft. Hierdurch wächst unsere immersive Spielwelt mit jeder Veranstaltung. 

Dein Charakter als Teil der Welt

Dein Charakter ist ein(e) wichtiger Akteur:in und kann die volle Tiefe von Storyline und Kampagnen-Hintergrund in einer sich durchziehenden horizontalen Erzählebene immer weiter entdecken. 

Unser Anspruch ist es, unsere LARPs – ob Fantasy, Horror oder Endzeit – in in sich schlüssigen Kampagnen-Hintergründen einzubetten und stetig wachsen zu lassen.

Im Fantasy-Genre erschaffen wir seit 30 Jahren als Teil der „Mittellande-Kampagne“ das Land „Anrea“ mit der mächtigen Magie-Akademie „Scola Scire“. Daran angrenzend befindet sich der mittlerweile berüchtigte Landesteil „Terra Incognita“. Hier spielen viele unserer Abenteurer-Cons, denn es handelt sich um ein wildes, unentdecktes, unberechenbares Land voller Gefahren und uralter Rätsel. 

Die Kampagne für Endzeit/Zombie/Dystopie LARPs heißt bei uns bezeichnenderweise „2042“. Hierin eingebettet sind zum einen LARPs, die in der Jetzt-Zeit spielen (und somit quasi die zeitliche Ebene vor der „Katastrophe“ bilden) und jene, die die düstere Zukunft selbst widerspiegeln (wie z.B. Endzeit oder Zombie-LARPs o.ä.). Eine alles umfassende globale Organisation, die „CREED FOUNDATION“ umspannt beide Zeitebenen. 

LARP Ticket Shop