()

BAL du MASQUE 2017

Der BAL du MASQUE richtet sich unter anderem an Teilnehmer, die Freude an einem edel, dekadenten und anspruchsvollen Abend mit historischem Tanz, Maskenball mit Adelsspiel und anschließender Übernachtung haben.

Die Veranstaltung beginnt am frühen Nachmittag mit einem Tanzkurs und Auffrischung von mittelalterlichen Tänzen durch Tanzmeisterin Natalie.

Das letzte Mal hat sich ein geheimnisvoller Fremder als Ausrichter des opulenten und berühmten "BAL du MASQUE" der Familie Beauvoires zu erkennen gegeben. Hinter einer geheimnisvollen Maske verborgen, hat er die anwesenden Gäste zu Tanz, vergnüglichen Spielen und Aufgaben herausgefordert. Doch nicht ohne Grund: so konnte sich eine neue Familie die Möglichkeit erspielen, die mysteriöse "Masque Magique" zu erlangen, um so als neuer Gastgeber des nächsten "BAL du MASQUE" in Erscheinung zu treten.

 

Es gilt als besondere Ehre und Privileg, der Gastgeber des "BAL du MASQUE" zu sein, einem der kurzweiligsten und vergnüglichsten Maskenbälle der Mittellande.

Der Mann mit der Maske?
Niemand kennt ihn genauer aber man sagt, seine Feiern seien ausschweifend und berüchtigt. Du hast zuvor eine exklusive persönliche Einladung von ihm erhalten aber die Identität des Fremden bleibt weiterhin im Dunkeln.

Neben dem Tanz entsteht ein Verwirrspiel, das den ein oder anderen Gast vielleicht auch in entlegendere Orte in der Burganlage führen wird…

Da wir die komplette Location gebucht haben, ergibt sich für euch die Möglichkeit, die gesamte Burg zu bespielen und zu begehen. Selbst nachdem der Ball vorüber ist, kann natürlich weiter gespielt werden und anschließend könnt ihr direkt in euer Bett auf der Burg fallen.

Am Morgen erwartet euch dann ein reichhaltiges Frühstück. Es handelt sich um einen Abend mit Ambientespiel mit kleineren eingestreuten Plotelementen. Rüstungen und Waffen werden daher nicht benötigt. 


ORGANISATORISCHESPROGRAMMEINLADUNG | ANMELDUNG | KONTAKT

LARP.net - Live-Rollenspiele | Fantasy, Mittelalter, Endzeit
Folge uns und teile diese Seite: